Gemeinde Lunden

 
 

LundenDie Gemeinde Lunden als ländlicher Zentralort und anerkannter Erholungsort liegt im Norden Dithmarschens, mitten im Gebiet der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge.

Die Gemeinde Lunden mit ihren 1722 Einwohnern wird ebenso wie die umliegenden Gemeinden Groven, Hemme, Karolinenkoog, Krempel, Lehe, Rehm-Flehde-Bargen und St. Annen vom Amt Kirchspielslandgemeinden Eider verwaltet.

Lunden hat eine breitgefächerte Infrastruktur. Ein Verbrauchermarkt, eine Bäckerei und eine Schlachterei sind hier ansässig. Viele Handwerksbetriebe wie Bau- und Möbeltischlereien, eine Zimmerei, Dachdecker, Kfz-Betriebe usw. gibt es hier. Hotel- und Gaststättenbetriebe sorgen für das Wohl ihrer Gäste.

Jeden Donnerstag in der Zeit von 07.00 bis 12.00 Uhr findet auf dem Gelände "Am Gänsemarkt" ein Wochenmarkt statt. Hier können Sie frische Waren aus der Region beziehen.

Wochenmarkt in Lunden

Im Dezember 2021 ist das neu erbaute Gesundheitszentrum in Lunden eröffnet worden. In dem Gesundheitszentrum befinden sich zwei Allgemeinmediziner, 1 Zahnarztpraxis, eine Apotheke, ein Sanitätshaus sowie ein Pflegedienst.
Vor Ort selber versehen noch zwei praktische Ärzte ihren Dienst.

Kinder können direkt in Lunden die Grund- und Gemeinschaftsschule oder Förderschule besuchen.

Einen Kindergarten gibt es in Lunden auch. Gymnasien befinden sich in Heide und Husum und sind mit Bus oder Bahn gut zu erreichen.

Seit 2021 gibt es auch wieder ein neues Baugebiet in Lunden. Es liegt "Nördlich des Breiten und des Mahder Weges, südlich der Bebauung der Wollersumer Straße (K70) sowie westlich angrenzend an die Bebauung der Westerstraße".

Es handelt sich um 39 Baugrundstücke, von denen noch einige zu vergebensind. Es besteht noch die Möglichkeit, sich ein Grundstück zu reservieren.

Hierfür noch einige wichtige Informationen:

- der Grundstückspreis liegt bei 74,00 €/qm

- mit dem Bau muss binnen 2 Jahren begonnen werden

- ein Weiterverkauf des unbebauten Grundstücks ist nicht gestattet

- der Bebauungsplan Nr. 12 ist auf der Homepage des Amtes Eider unter Wirtschaft und Verkehr/Bauen im Amtsgebiet/B+F-Pläne Gemeinde Lunden einzusehen und wird Bestandteil des Kaufvertrages.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterin des Amtes KLG Eider

Frau Ulrike Soldwedel

Kirchspielsschreiber-Schmidt-Str. 1

25779 Hennstedt

Tel.: 04836/990-82

Email: ulrike.soldwedel(at)amt-eider.de


Für alle weiteren Informationen steht Ihnen der Bürgermeister gern mit Auskünften zur Verfügung

Bürgermeister:
 
Herr Jörn Walter

Stettiner Straße 21
 
25774 Lunden
 
04882/13 46
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
oder Sie schauen einmal auf die Webseite der Gemeinde.
 
Unter www.gemeinden-lunden-lehe-krempel.de finden Sie noch allerlei Wissenwertes über Lunden.


facebook_page_plugin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.