Was kostet die Trauung


Die Kosten lassen sich nur pauschal beziffern. Die Höhe der Gebühren hängt davon ab welche Unterlagen benötigt werden, wo und wann Sie getraut werden möchten, wie viele Urkunden Sie benötigen, ob Sie ein Stammbuch wünschen und, und, und ....

Wir können Ihnen also hier nur aufzeigen, welche Gebühren im Einzelfall anfallen (können):


Prüfung der Ehefähigkeit bei der Anmeldung der Eheschließung
(Wohnsitzstandesamt)
- Voraussetzung: beide Partner besitzen die deutsche Staats-
angehörigkeit

50,00 €

Prüfung der Ehefähigkeit bei der Anmeldung der Eheschließung
(Wohnsitzstandesamt)
- bei Auslandsbeteiligung -

 80,00 €

Vornahme der Eheschließung in den Amtsräumen von einem anderen
als dem für die Anmeldung der Eheschließung zuständigen Standesamt
(Wohnsitze außerhalb des hiesigen Amtsbereiches)

 40,00 €

Vornahme der Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des
Standesamtes in den Amtsräumen des Standesamtes

Vornahme der Eheschließung außerhalb der Amtsräume des Standesamtes

 

 

 
100,00 €
  
 
150,00 €
 
 
 
 

 Vornahme der Eheschließung im FIZ in Tellingstedt

 40,00 €

Vornahme der Eheschließung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten
des Standesamtes und außerhalb der Amtsräume des Standesamtes

200,00 €

Eheurkunde

 10,00 €

Versicherung an Eides Statt

30,00 €

Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses

40,00 €

Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses bei Auslandsbeteiligung

80,00 €

Stammbuch

20,00 €

 


Die Gebühren für die Begründung einer Lebenspartnerschaft sind analog der Gebühren für eine Eheschließung.


Weitere Gebühren im Standesamt des Amtes Kirchspielslandgemeinden Eider:

 Vaterschaftsanerkennungen sind gebührenfrei  

Ausstellung einer beglaubigten Abschrift aus den Personenstands-
büchern bzw. einer Urkunde
(Geburtsurkunde, Eheurkunde, Sterbeurkunde)
 10,00 €

Erklärung zur Namensführung (z. B. Wiederannahme des Geburts-
namens
nach einer Ehescheidung)
 30,00 €


Kirchenaustritt

 20,00 €
facebook_page_plugin