Gemeinde Glüsing

Glüsing ist ein Bauerndorf mit mehreren Gewerbebetrieben.

Steinzeitgräber zeugen von einer früheren Besiedlung. Westlich von Glüsing wurde die berühmte Goldene Sonnenscheibe, die aus der Bronzezeit stammt, gefunden. Das Original ist in den Kriegswirren abhanden gekommen. Ein Duplikat dieses seltenen Fundstückes befindet sich jetzt im Dithmarscher Landesmuseum in Meldorf.

Einwohner: 114

Fläche: 468 ha

facebook_page_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen