blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage blindimage
 
 
 
 

Aktuelles

Social Media

00

Beim Amt KLG Eider sind im Geschäftsbereich Ordnung, Bürgerservice und Standesamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen

als Sachbearbeiterin / als Sachbearbeiter im Einwohnermeldeamt

in Vollzeit (39,00 Wochenstunden) zu besetzen. Beide Stellen sind grundsätzlich mit der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit teilbar. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA. Die Stellen sind nach der Einführung der neuen Entgeltordnung neu zu bewerten. Eine höherwertige Eingruppierung zu einem späteren Zeitpunkt wird nicht ausgeschlossen. Die Stellen sind zunächst befristet bis zum 30. Juni 2019 zu besetzen.

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellt/r der Fachrichtung Kommunalverwaltung.

Zum Aufgabengebiet gehören alle im Einwohnermeldeamt anfallenden Arbeiten aus dem Bereichen Meldewesen, Pass- und Ausweiswesen, Führerscheinwesen und Wahlen. Zudem ist eine Protokollführung für die Sitzungen der Gremien für die zugewiesenen Gemeinden vorgesehen.

Da das Einwohnermeldeamt an drei Standorten (Hennstedt, Lunden und Tellingstedt) eingerichtet ist und der Sitzungsdienst auch in den Abendstunden stattfindet, wird auch der Führerschein Klasse B vorausgesetzt.

Der sichere Umgang mit den IT-Standardanwendungen, dienstleistungs- und serviceorientierte Denk- und Arbeitsweise und der freundliche Umgang mit Publikum werden vorausgesetzt.

Gesucht wird eine versierte, dynamische und teamfähige Persönlichkeit, die eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise vorweisen kann. Grundkenntnisse aus dem Bereich Einwohnerwesen sowie Pass- und Ausweiswesen sind wünschenswert.

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, beruflicher Werdegang usw.) richten Sie bitte bis einschließlich zum 07. Mai 2017 an das

Amt KLG Eider,
Der Amtsvorsteher
Kirchspielsschreiber-Schmidt- Straße 1
25779 Hennstedt

Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Jacobs unter Telefon (04836/990-49) und Herr Kracht unter Telefon (04836/990-12) gerne zur Verfügung.

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können nicht erstattet werden. Wir weisen darauf hin, dass eine Eingangsbestätigung der Bewerbungen nicht erfolgt. Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Hennstedt, den 20. April 2017

Amt KLG Eider
Der Amtsvorsteher
Geschäftsbereich Zentrale Dienste
Im Auftrag
Jens Kracht


Newsletter

QR-Code

Events

April 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
 

Cookies helfen uns dabei, Dienste anzubieten, zu schützen und zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin verwenden, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie mehr ueber die von uns verwendeten Cookies wissen wollen, schauen Sie auf unsere privacy policy.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Webseite.
EU Cookie Directive Module Information